Praktikerseminare für Steuer und Wirtschaftsrecht

EU: Handel mit Konsumgüter

AKTUELLE INFORMATIONEN:
 
Wir freuen uns schon jetzt, Sie ab Ende August hoffentlich wieder in gewohnter Art und Weise auf unseren Präsenz-Seminaren "05|21 - Aktuelle Lohninformationen" und "06|21 - Aktuelles Steuerrecht" begrüßen zu dürfen.
Selbstverständlich werden wir für die Einhaltung der Hygienevorschriften nach wie vor Sorge tragen und die weitere Entwicklung im Zusammenhang mit Corona genau beobachten, um Sie gegebenenfalls auch durch Alternativen zu den Themen Steuern und Recht auf dem Laufenden zu halten. 
 
Bitte achten Sie diesbezüglich auf die aktuellen Informationen auf unserer Homepage sowie auf unsere Mailings. 
 
Ihr b.b.h. fortbildungswerk
 
Mittwoch, 23. Juni 2021

EU-weite einheitliche Strukturen der Verbrauchsteuern für Tabak, Alkoholgetränke, aber auch Strom und andere Energieerzeugnisse sollen den Binnenmarkthandel künftig vereinfachen. Entsprechende Richtlinien wurden vom Bundestag bzw. Bundesrat zur Umsetzung gebilligt. Die Verfahren zur Besteuerung, Beförderung, Lagerung und Umstellung auf elektronische Kontrollsysteme werden verschlankt. Eine Angleichung der unterschiedlichen Steuersätze in den Mitgliedstaaten ist allerdings nicht vorgesehen. Wissenschaft und Forschung erhalten eine Steuerbefreiung, wenn sie verbrauchsteuerpflichtige Produkte für ihre Zwecke verwenden. Das Haftungsprivileg für ehrenamtliche Tätigkeiten wird angepasst. Die Befreiung gilt künftig für alle Organmitglieder eines Vereins sowie für Mitglieder, die für ihre Tätigkeit eine jährliche Vergütung bis zu 840 EUR erhalten.

weitere Neuigkeiten

Steuerabkommen mit den Niederlanden

23 Juli, 2021

Die Bundesregierung hat den Entwurf eines Gesetzes zu dem Protokoll vom 24. März 2021 zur Änderung des Abkommens vom 12. April 2012 zwischen…

weiterlesen

Freiberufliche und gewerbliche Existenzgründungen im Corona-Jahr

23 Juli, 2021

Im Pandemie-Jahr 2020 ist die Anzahl der Existenzgründungen in den freien Berufen (-5,6 %) ebenso wie im gewerblichen Bereich (-11,7 %) im Vergleich…

weiterlesen

Verdeckte Gewinnausschüttungen

23 Juli, 2021

Das Finanzamt meinte, dass ein ordentlicher und gewissenhafter Geschäftsleiter dafür Sorge getragen hätte, dass die Klägerin von M für die bei ihr –…

weiterlesen

Vorsteuerabzug bei Gemeinde

23 Juli, 2021

Eine Gemeinde, die eine Anlegebrücke errichtet und an eine, den ÖPNV (Fährverkehr) betreibende Gesellschaft vermietet, kann grundsätzlich als…

weiterlesen