Alleinerziehende - Splittingtarif

 

Die Besteuerung Alleinerziehender nach dem Grundtarif anstelle einer Besteuerung nach dem Splittingtarif ist verfassungsgemäß. Die Krankheitskosten sind als außergewöhnliche Belastungen um die zumutbare Belastung zu mindern. Mit seinem Urteil vom 29.09.2016 (Az. III R 62/13) schließt sich der BFH dem BFH Urteil vom 02.09.2015 an.
 

 

zurück