Umsatzsteuer-Sonderprüfung

 

Für das Jahr 2016 wurde insgesamt ein Mehrergebnis von 1,72 Mrd. EUR festgestellt, das über Umsatzsteuer-Sonderprüfungen eingebracht wurde. In dieser Erhebung sind Ergebnisse aus Betriebsprüfungen oder Steuerfahndungen nicht enthalten. Im Jahr 2016 wurden insgesamt 85.681 Umsatzsteuersonderprüfungen durchgeführt, im Jahresdurchschnitt dafür 1.873 Sonderprüfer eingesetzt. Jeder Prüfer führte 46 Prüfungen im Durchschnitt durch, was für jeden Prüfer ein Mehrergebnis von ca. 0,92 Millionen EUR bedeutet. Umsatzsteuersonderprüfungen werden unabhängig vom allgemeinen Betriebsprüfungsturnus und ohne Unterscheidung der Betriebsgrößen der Unternehmen durchgeführt.

 

zurück