Übernahme von Verbindlichkeiten

 

Es handelt sich um steuerfreie Einnahmen, wenn der Unternehmer gegen Entgelt die Verpflichtung übernimmt, ein Mietverhältnis einzugehen. Der BFH sieht in seinem aktuellen Urteil die Vorschrift für steuerfreie Umsätze anwendbar, wonach die Übernahme von Verbindlichkeiten, Bürgschaften und anderen Verpflichtungen steuerfrei ist. Darunter fällt auch ein gezahltes Entgelt dieser Art. 

 

zurück